Das Aussprachetraining richtet sich vor allem an ausländische Sängerinnen und Sänger, die die Textverständlichkeit des gesungenen und gesprochenen Deutsch verbessern möchten.

Für Personen in Berufen mit hohem Sprechaufwand empfiehlt sich das Seminar für Stimmhygiene. Stimmliche Grundlagen werden erarbeitet, so dass einer stimmlichen Fehlbelastung vorgebeugt werden kann.

Eine Dialektminderung kann durch sprechtechnische Übungen erreicht werden, da in manchen Situationen ein Dialekt nicht unbedingt von Vorteil ist. In den verschiedenen Bereichen können sowohl Einzel- als auch Gruppenstunden vereinbart werden.

Ich freue mich auf Sie!


Barbara Paschedag
Logopädin, Stimmtherapeutin und Sängerin
Startseite Angebot Zur Person Kontakt Impressum